Seite wählen

Erlebnisurlaub mit Kind – Auf das Schiff oder doch ins Legoland?

[Werbung]

Als Eltern sind wir immer auf der Suche nach dem „perfekten Urlaub“ mit Kind.

Die Suche geht dann in die Richtung „Club-Urlaub mit Kinderanimation“ oder auch eine „Schiffsreise mit guter Kinderbetreuung“ an Bord oder aber auch nach einem „Erlebnisurlaub“.

Aus meiner Erfahrung heraus konnte die von uns bereits absolvierte Schiffsreise punkto Kinderbetreuung absolut punkten. Wir waren zu 100% sehr glücklich und zufrieden.

Ich kann jetzt nur von einem Schiff sprechen. Und dies war die AIDA. Der Urlaub auf der AIDAvita war für uns einfach perfekt.

Egal ob in der Organisation, in der Verpflegung, Zimmer und natürlich auch das Wichtigste – die Kinderbetreuung. Diese ist auf der AIDA perfekt organisiert. Bei der Verpflegung ist es so, dass es so gut wie rund um die Uhr etwas zu Essen gibt und immer etwas für Kinder Passendes dabei ist. Mein Sohn genoss die Küche sehr!

Aber auch die Kinderbetreuung selbst ist top. Es gibt als Erstes ein Kennenlernen. Dabei wird „festgestellt“, wie alt das Kind ist und dann wird in Gruppen eingeteilt. Das Kind wird zur Betreuung gebracht oder es darf auch selbst dahin gehen.

Und auch das tägliche Betreuungsprogramm ist immer sehr interessant gestaltet. Nämlich so, dass es für die Kinder passend und auch interessant ist, zum Kinderclub zu gehen, wie ich finde.

Es gibt sogar die Möglichkeit, dass das Kind mit der Gruppe dann zu Abend isst oder eben auch nicht. So wie es halt möchte. Toll finde ich auch, dass man – wenn man einen Landausflug plant und das Kind nicht mit kommen möchte – sein Kind einen Tag vorher für den Kinderclub für den nächsten Vormittag anmelden kann. Somit hat man einen geruhsamen Landausflug und weiß, dass sein Kind gut untergebracht ist. 🙂

Für uns stand dieses Jahr wieder fest, dass wir wieder eine Schiffsreise auf AIDA erleben wollen.

Es gibt ja doch einige Anbieter, die Schiffsreisen anbieten. In Deutschland gibt es beispielsweise DERTOUR. Deren Angebote sind sehr umfangreich und auch Schiffsreisen werden angeboten.

Ein verfügbares AIDA-Angebot habe ich dort auf die Schnelle zwar nicht gefunden, aber sicher ist „Mein Schiff“ von TUI auch sehr gut in der Kinderbetreuung.

Von Freunden habe ich gehört, dass die Kinderbetreuung auf den MSC Schiffen nicht ganz mit der auf den AIDA Schiffen mithalten kann. Aber wie gesagt, zu MSC und Mein Schiff kann ich mich zum jetzigen Zeitpunkt nicht näher äußern, da ich mit diesen Schiffen bisher noch nie unterwegs war.

Dann gibt es auf DERTOUR noch die Möglichkeit einen Erlebnisurlaub oder Urlaube in Freizeitparks zu planen. Es ist für jeden etwas dabei. Für jung und Alt.

Cool. Da würde für uns zum Beispiel das Legoland in Günzburg in Frage kommen.

Ich habe mich schon auf der Homepage von Legoland umgesehen und einiges sehr Interessantes entdeckt. Mein Sohn möchte da auf jeden Fall hin und dies wird sicherlich in nächster Zeit von uns geplant. Es gibt die Möglichkeit, direkt im Legoland in der Burg zu übernachten. Aber der Preis ist für mich doch eher abschreckend. Da finde ich es sehr schade, dass es hier offensichtlich noch kein Anbieter geschafft hat, hier einen vernünftigen Preis auszuhandeln.

Alle Eltern wissen wohl, wenn man ins Legoland fährt und Kinder diese Burg sehen, dass sie dann auch darin übernachten wollen. OK, könnte also auch Strategie der Anbieter sein. 😉

Ich müsste meinem Sohn wohl verheimlichen, dass man in der Burg übernachten kann und dann auch noch in einem Legozimmer. Denn ich will es mir nicht leisten. Vor einiger Zeit habe ich zum Beispiel angefragt für eine Übernachtung mit Frühstück. Da kam dabei raus, dass 2 Nächtigungen für 2 Personen und ein 7-jähriges Kind inkl. Frühstück mehr als 600 Euro kostet. Da staunte ich doch sehr. Denn wenn ich meine Anreise mit dem Auto aus Österreich auch noch rechne und dann auch noch Mittagessen und Abendessen, komme ich dann gleich mal auf 1.000 Euro. Etwas „heftig“ für einen Kurztrip.

Natürlich gibt es rund um das Legoland auch einige Hotels. Nur die muss man suchen und mal wissen wo und wie weit entfernt die sind. DERTOUR bietet auch die Reise ins Legoland an. Aber auch viele andere Funparks. Man findet hier sicher etwas.

Ich habe meinem Sohn versprochen, dass wir auf jeden Fall das Legoland besuchen werden. Ich werde mich also auf die Suche begeben nach einem tollen Angebot und dann buchen. Vielleicht tu ich dies auch über DERTOUR.