Seite wählen

Ein echter Wiener Heuriger am Wörthersee! Ja, das gibt es. Franz Pfauser hat es geschafft, ein echtes Stück Wiener Heurigenkultur an den Wörthersee zu bringen. Köstliches Heurigenbuffet, ausgezeichnete Weine ausgewählter Winzer und Wiener Lieder in einem traumhaften Gastgarten.

Alt Wiener Hof – Wiener Heurigen-Flair am Wörthersee

Jeder der mich persönlich kennt oder meinem Blog folgt, weiß, dass ich eine Kärntnerin mit Wiener Wurzeln bin. Obwohl ich mich in meiner Wahlheimat Kärnten sehr wohlfühle, vermisse ich doch ein Stückerl Wien. Als ich erfuhr, dass ein Wiener Heuriger in Velden eröffnet, sprang mein Herz über vor Freude. Wiener Heurigen-Flair am Wörthersee!

 

Eröffnung

Am 15. Mai 2020 eröffneten Gabriele und Franz Pfauser den Wiener Heurigen in Velden, nahe dem Wörthersee – der Alt Wiener Hof! Ich durfte mit meinem Mann und meinem Sohn dabei sein. Tolle Weine, gemütliche Stimmung und ein typisches Heurigen-Buffet! So wie ich es aus Wien kenne. Wiener Heurigen-Flair mitten in Kärnten! Große Kastanienbäume zieren den wunderbaren Garten. Wiener Heurigen-Musik begleiten durch den Nachmittag oder Abend und laden zum Verweilen ein. Bei einem ausgezeichneten Spritz-Wein darf man sich am Buffet von einer netten Dame kulinarisch verwöhnen lassen.

 

Kulinarische Schmankerl bei Wienerliedern

Alt Wiener Hof-Kulinarik

Schweinsbraten, Aufstriche, belegte Brote und einiges mehr verwöhnen den Gaumen und zaubern ein Strahlen ins Gesicht. Mit viel Herz wird der Heurige von Familie Pfauser geführt. Ideen werden umgesetzt, um dem Gast ein Stück Wien näher zu bringen. Jeden Donnerstag zum Beispiel, darf sich der Gaumen über ein Surschnitzerl freuen. Samstag läuft einem das Wasser im Mund zusammen, wenn die herzhafte Stelze bestellt wird. Selbstverständlich werden die Gäste auch mit Livemusik verwöhnt. Wienerlieder werden präsentiert und vermitteln einem das Gefühl in Ottakring, Grinzing oder Döbling zu sein. Ein Hauch von Wien nahe dem Wörthersee! Gabriele und Franz Pfauser sind für mich Vollblut-Gastronomen mit einem großen Herz! Ich wünsche den beiden weiterhin ganz viel Glück für den Heurigen!

So und wer jetzt den Alt Wiener Hof noch keinen Besuch abgestattet hat, der sollte sich rasch auf den Weg dahin machen. „Man bringe mir den Spritz-Wein“! Prost!

Eure Andrea