Gasthaus Messnerei Sternberg

Gasthaus Messnerei Sternberg

Ein besonderes Kleinod in Wernberg ist das Gasthaus Messnerei Sternberg. (Zur Website)

Die Kirche Sternberg ist ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Man kann Sternberg mit Auto, aber auch zu Fuß bezwingen. Ein Ort der Entschleunigung wird euch hier erwarten. Hier findet man Ruhe und Entspannung. Seit einiger Zeit gibt es nun auch eine Messnerei ein Stück unterhalb der Kirche. Vor Kurzem besuchte ich mit meinem Mann und unseren kleinen Sohn die Messnerei.

Der Garten der Messnerei ist sehr verträumt und romantisch. Da das Wetter leider nicht danach war, um den Garten genießen zu können, speisten wir im Inneren der kleinen urigen Messnerei. Diese wurde mit viel Liebe und Herz eingerichtet. Man könnte auch, sagen eine urige Hütte. Würde die Messnerei auf einer Alm stehen, könnte ich mich in meine Kindheit zurück gesetzt fühlen und wäre die kleine Heidi in der Hütte des Almöhi. Ich habe mich sehr wohl gefühlt! Die Speisekarte ist klein, aber fein und es hat uns auch sehr gemundet.

Bei der Messnerei Sternberg ist man weit weg vom Trubel und Lärm. Es gefällt mir sehr! Im Garten stehen wunderschöne große Bäume, unter denen man herrlich sitzen kann und die Ruhe mit einem guten Glas Kärntner Satz vom Sternberg Weingut Egger Kärnten genießen kann. Herrlich. Familie Sternad und Team bemühen sich um jeden einzelnen Gast. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Mir hat gut gefallen: Mein Sohn, 8 Jahre, bestellte Ketchup zu seinem Schnitzel. Der Kellner fragte mich, ob er es wirklich haben darf.

Ist nicht selbstverständlich. Habe mich schon oft geärgert, wenn mein Sohn einfach Süßigkeit bekam. Das ist frech. Hier in der Messnerei ist dies anders.

 

Die Messnerei Sternberg ist für mich ein besonderes Kleinod. Für mich ist es ein ganz besonderer Ort. Ich kann es nicht so recht beschreiben. Da ich viel Yoga ausübe, ist es für mich ein ganz besonders energetischer Platz,ein Kraftplatz, den ich ab nun immer wieder aufsuchen werde. Ich werde ganz sicher sehr bald wieder die Messnerei besuchen und diese Ruhe und Freundlichkeit genießen! Und auch um neue Energie tanken zu können.

Ein Highlight ist sicher das Schweinsbratenessen jeden Sonntag. Obwohl der Schweinsbraten nicht zu meinem Lieblingsessen zählt, werde ich auf jeden Fall diesen in der Messnerei probieren. Ich bin sicher, aus Danielas Küche, ist dieser besonders gut und wird mir munden.

Solltet ihr also vorhaben in Kärnten zu urlauben, dann besucht unbedingt die Messnerei Sternberg. Ihr werdet es nicht bereuen.

Eure Andrea

1 Comments

Write a comment