Bild: Igloo Kärntner Hüttenpatschen

Hüttenpatschen aus Kärnten

Hüttenpatschen aus Kärnten – alte Handwerkstradition

 

Nun ist es so weit, die kalte Jahreszeit hält Einzug im ganzen Land. Auch hier im wunderschönen Kärnten.

Für mich heißt dies wieder kalte Füße. Und um genau dies zu vermeiden, war es für mich wieder an der Zeit, mich zu meinem Lieblingshersteller für Hüttenpatschen zu begeben.

Als ich damals nach Kärnten gezogen bin, habe ich zufällig, die Bekanntschaft von Gerhard Willenig und seinen traditionellen Hüttenpatschen gemacht. Auf Anhieb gefiel mir der Schuh und es gab viele Gründe, die dafür sprachen diesen zu besitzen. Also war er sofort gekauft. Seitdem trage ich nur noch die Igloo Hüttenpatschen von Gerhard Willenig in der kalten Jahreszeit.

Die ganze Familie Willenig war mir sofort sympathisch. Es sind sehr offenherzige, liebe Menschen mit dem Hang zum traditionellen.

Gerhard Willenig ist gelernter Damen- und Herrenbekleidungsschneider und seit 30 Jahren im Hüttenpatschen Geschäft tätig. In seiner kleinen aber feinen Werkstatt in Rauth bei Keutschach am See entstehen die handgemachten Hüttenpatschen.

Ich kann sagen, dass ich mich damals in die coolen Hausschuhe verliebt habe. Mein Sohn bekam schon als Kleinkind den Patschen angezogen und trägt ihn auch heute noch gerne, genauso wie ich.

Die Igloo Hüttenpatschen sind ein handgemachtes Naturprodukt. Die Sohle besteht aus echtem Leder, und das wärmende Material ist aus reiner Schurwolle. Der Schuh wird aus Walkstoff, Leder und Filz hergestellt. Er hält den Fuß ganz warm, ist trotzdem atmungsaktiv und vor allem auch rutschfest! Dies war damals sehr wichtig für mich und ist es auch heute noch.

Kreuzstich und die Farbkombinationen verleihen dem Hüttenpatschen ein Hauch von Romantik.

Für mich bedeuten die coolen Patschen

NACH HAUSE KOMMEN

WÄRME

WOHL FÜHLEN

und

HÜTTENZAUBER!

Es ist das beste und schönste Naturprodukt und kommt auch noch aus meiner Wahlheimat Kärnten.

Ich konnte bereits einiger meiner Kunden die Hüttenpatschen vermitteln und nach Nachfragen meinerseits wie sie denn mit dem Schuh zufrieden seien, bekam ich nur positive Antworten.

Ihr habt auch kalte Füße? Dann los und holt euch den Igloo Hüttenpatschen von Gerhard Willenig. Ihr werdet es nicht bereuen und es gibt nichts Schöneres als warme Füße!

Ich wünsche euch warme Füße im kalten Winter.

Eure Andrea

Write a comment